Datenschutzerklärung für www.cyclomania.ch

1. Allgemeines

Pro Velo Schweiz ist Betreiber der Aktion «Cyclomania» und der dazugehörigen Webseite www.cyclomania.ch (nachfolgend: die Webseite). Der Betreiber untersteht hinsichtlich Datenverarbeitung der schweizerischen Datenschutzgesetzgebung. Das Angebot richtet sich grundsätzlich an Nutzer in der Schweiz. Soweit anwendbar, hält sich der Betreiber auch an die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Verantwortlicher für die Datenbearbeitung und Kontaktstelle für Fragen und Anliegen zum Datenschutz ist der Verein:

Anna Schuler
Pro Velo Schweiz
Birkenweg 61
CH - 3031 Bern
Tel: 031 318 54 19
Mail: info@cyclomania.ch

2. Erfassung allgemeiner Informationen

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art und Version des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, die Webseite, von welcher aus der Nutzer auf unsere Website gelangt, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers, Datum und Uhrzeit des Zugriffs und die IP-Adresse. Hierbei handelt es sich ausschliesslich um Informationen, aus welchen wir keine Rückschlüsse auf Ihre Person ziehen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren. Diese Datenbearbeitung liegt in unserem berechtigten Interesse.

3. Abonnement unseres Newsletters

Auf der Website wird Ihnen die Möglichkeit eingeräumt, unseren Newsletter zu abonnieren. Welche personenbezogenen Daten bei der Bestellung des Newsletters an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt werden, ergibt sich aus der hierzu verwendeten Eingabemaske (in der Regel Name und E-Mail-Adresse).
Sofern Sie diesen Newsletter aktiv abonnieren, informieren wir sie in regelmässigen Abständen im Wege eines Newsletters über unsere Angebote.
Sie erhalten den Newsletter nur, wenn (1) Sie über eine gültige E-Mail-Adresse verfügen und (2) Sie sich ausdrücklich anmelden. An die angegebene E-Mail-Adresse wird eine Bestätigungsmail im Double-Opt-In-Verfahren versendet, d.h. Sie erhalten einen Bestätigungslink. Dieses Verfahren dient der Überprüfung, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir ferner Ihre vom Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse des zum Zeitpunkt der Anmeldung verwendeten Computersystems sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung. Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, um den(möglichen) Missbrauch Ihrer E-Mail-Adresse zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können.
Die im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschliesslich zum Versand unseres Newsletters verwendet. Ferner könnten wir Sie per E-Mail informieren, sofern dies für den Betrieb des Newsletter-Dienstes oder eine diesbezügliche Registrierung erforderlich ist, wie dies im Falle von Änderungen am Newsletterangebot oder bei der Veränderung der technischen Gegebenheiten der Fall sein könnte. Wir geben die im Rahmen des Newsletter-Dienstes erhobenen personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Sie können das Abonnement jederzeit kündigen und damit die Einwilligung in die Speicherung diesbezüglicher personenbezogener Daten jederzeit widerrufen. Zum Zwecke des Widerrufs der Einwilligung findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link. Ferner besteht die Möglichkeit, sich jederzeit per E-Mail oder per Telefon (vgl. die Kontaktdaten in Ziffer 1) vom Newsletterversand abzumelden.

4. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Die Webseite nutzt zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Aufgrund der SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung, können die von Nutzern übermittelten Daten nicht von Dritten mitgelesen werden.

5. Cookies

Auf der Webseite werden Cookies eingesetzt. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Diese ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung der Website zu erleichtern.

Der Nutzer kann die Setzung von Cookies durch die Webseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers dauerhaft verhindern. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der Webseite eingeschränkt sein.

6. Facebook-Plug Ins

Auf der Webseite sind Komponenten des Unternehmens Facebook integriert. Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten von Personen, welche ausserhalb der USA oder Kanada leben, ist die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.

Durch den Aufruf der Webseite, auf welcher eine Facebook-Komponente (Facebook-Plug-In oder Link) integriert ist (erkennbar z.B. am Facebook-Logo oder am „Like-Button“, wird der Internetbrowser des Nutzers automatisch durch die jeweilige Facebook-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Facebook-Komponente von Facebook herunterzuladen. Eine Gesamtübersicht über alle Facebook-Plug-Ins kann unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_DE abgerufen werden.

Sofern der Nutzer gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist, erkennt Facebook mit jedem Aufruf der Webseite www.cyclomania.ch, welche konkrete Unterseite der Webseite der Nutzer besucht. Diese Informationen werden durch die Facebook-Komponente gesammelt und durch Facebook dem jeweiligen Facebook-Account zugeordnet, und zwar unabhängig davon, ob der Nutzer die Facebook-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Facebook vom Nutzer nicht gewollt, kann dieser die Übermittlung dadurch verhindern, dass er sich vor einem Aufruf der Webseite aus seinem Facebook-Account ausloggt.

Die von Facebook veröffentlichte Datenrichtlinie, die unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/ abrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook. Ferner wird dort erläutert, welche Einstellungsmöglichkeiten Facebook zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer bietet. Zudem sind unterschiedliche Applikationen erhältlich, die es ermöglichen, eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken.

7. Instagram

Auf der Webseite werden Funktionen des Dienstes Instagram, die von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“) betrieben werden, genutzt. Die entsprechenden Plugins sind mit einem Instagram-Logo, beispielsweise in Form einer „Instagram-Kamera“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Instagram Plugins und deren Aussehen sind hier auffindbar. http://blog.instagram.com/post/36222022872/introducing-instagram-badges

Beim Aufrufen der Webseite die eine solche Funktion (Plug-In oder Link) enthält, stellt der Browser des Nutzers eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram her. Der Inhalt des Plugins wird von Instagram direkt an den Browser des Nutzers übermittelt, und Instagram erhält die Information, dass der Browser des Nutzers die entsprechende Webseite aufgerufen hat, auch wenn dieser kein Instagram-Profil besitzt oder nicht bei Instagram eingeloggt ist. Die Information (inkl. IP-Adresse) wird vom Browser des Nutzers an einen Server von Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert. Ist der Nutzer eingeloggt, kann Instagram den Besuch der Webseite seinem Instagram-Account unmittelbar zuordnen. Gleiches gilt für Interaktionen mit den Plugins (Betätigen der Buttons). Die Informationen werden ausserdem auf dem Instagram-Account des Nutzers veröffentlicht.

Der Betreiber erhält keine Kenntnis von Inhalt und Umfang der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram. Weitere Informationen sind der Datenschutzerklärung von Instagram unter https://help.instagram.com/155833707900388 sowie den allgemeinen Informationen auf https://help.instagram.com/ zu entnehmen.

8. Google

a) Google Analytics

Auf der Webseite wird Google Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Betreibergesellschaft der Google-Analytics-Komponente ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Bei jedem Besuch der Webseite werden personenbezogene Daten, einschliesslich der IP-Adresse des vom Nutzer verwendeten Internetanschlusses, an einen Server von Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Aktivtäten auf der Webseite für den Betreiber der Webseite zusammenzustellen und um weitere, mit der Webseiten- und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben wird oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird die IP-Adresse der Nutzer nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Google Analytics verwendet Cookies. Nutzer haben nebst den in Ziffer 5 genannten Browsereinstellungen die Möglichkeit, einer Erfassung der durch Google Analytics erzeugten, auf eine Nutzung der Webseite bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Google zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss der Nutzer ein Browser-Add-On unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout herunterladen und installieren. Dieses Browser-Add-On teilt Google Analytics über JavaScript mit, dass keine Daten und Informationen zu den Besuchen von Internetseiten an Google Analytics übermittelt werden dürfen. Die Installation des Browser-Add-Ons wird von Google als Widerspruch gewertet. Wird das informationstechnologische System der betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt gelöscht, formatiert oder neu installiert, muss durch die betroffene Person eine erneute Installation des Browser-Add-Ons erfolgen, um Google Analytics zu deaktivieren. Weitere Informationen zu Google Analytics sind unter dem nachfolgenden Link abrufbar: https://www.google.com/intl/de_de/analytics/

b) Google – Datenschutzerklärung

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ und unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html abgerufen werden und geben Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google.
Der Nutzer kann Widerspruch gegen Datenerfassung durch Google einlegen, indem er auf den nachfolgenden Link klickt und einen entsprechenden Opt-Out vornimmt: Text Durch die Nutzung der Webseite www.cyclomania.ch erklären sich die Besucher mit der Bearbeitung der über sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

9. Newsletter-Tracking

Die Newsletter des Betreibers enthalten sogenannte Zählpixel. Ein Zählpixel ist eine Miniaturgrafik, die in solche E-Mails eingebettet wird, welche im HTML-Format versendet werden, um eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdatei-Analyse zu ermöglichen. Dadurch kann eine statistische Auswertung des Erfolges oder Misserfolges von Online-Marketing-Kampagnen durchgeführt werden. Anhand des eingebetteten Zählpixels kann die Betreiberin erkennen, ob und wann eine E-Mail von einer betroffenen Person geöffnet wurde und welche in der E-Mail befindlichen Links von der betroffenen Person aufgerufen wurden.

Solche über die in den Newslettern enthaltenen Zählpixel erhobenen personenbezogenen Daten, werden von der Betreiberin gespeichert und ausgewertet, um den Newsletterversand zu optimieren und den Inhalt zukünftiger Newsletter noch besser Ihren Interessen anzupassen. Diese personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie sind jederzeit berechtigt, die diesbezügliche gesonderte, über das Double-Opt-In-Verfahren abgegebene Einwilligungserklärung zu widerrufen. Nach einem Widerruf werden diese personenbezogenen Daten von der Betreiberin gelöscht. Eine Abmeldung vom Erhalt des Newsletters deutet die Betreiberin automatisch als Widerruf.

10. Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben – im Rahmen des anwendbaren Datenschutzrechts – jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Datenbearbeitung, Widerspruch gegen Datenbearbeitungen sowie auf Herausgabe ihrer Daten (Datenportabilität). Sie haben auch das Recht, sich mit einer Beschwerde an die zuständige Datenschutzbehörde zu wenden, mithin in der Schweiz an den Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home.html).
Für Fragen zum Datenschutz können Sie sich an die Kontaktstelle gemäss Ziffer 1 dieser Datenschutzerklärung wenden.

11. Änderung der Datenschutzbestimmungen

Der Betreiber behält sich vor, die Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht. Für den erneuten Besuch der Webseite gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

20.05.2020 / Cyclomania